Die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Senats besagt, dass der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt ist. Entsprechend erfolgt im Boberger Reitverein nur ein Notbetrieb unter Hygienebedingungen.

Für Besucher ist das Gelände des BRV gesperrt!

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung ist unter https://www.hamburg.de/verordnung/ einzusehen.